GQ Germany

Louis Vuitton lädt zum luxuriösen Tischtennismatch ein – doch das hat einen stolzen Preis

Im Jahre 1837 begann der illustre und legendäre Werdegang des damals sechzehnjährigen Louis Vuitton. Dieser kam nach Paris, um als Lehrling im Atelier von Monsieur Maréchal die Kunst des Koffermachens zu erlernen. Seine erste eigene Werkstatt eröffnete Vuitton einige Jahre später in der 4, Rue Neuve-des-Capucines, eine Entscheidung, die die Modewelt bis heute maßgeblich prägt. […]